Portrait

Helmut Vitzthum ist seit mehr als dreißig Jahren in der Theaterszene tätig. Zuerst als Schauspieler, später vorwiegend als Regisseur und Autor.

Er spielte beim „Salzburger Theaterensemble“ in verschiedenen Produktionen. Mit den Stücken „Das Mädl aus der Vorstadt“ und „Jedermann“ waren sie in Österreich, Deutschland, Ungarn und Kroatien auf Tournee.

Später gründete er das Theater „Die Kulisse“, spielte in zahlreichen Produktionen der freien Szene und ging 2004 über, selber zu inszenieren und eigene Stücke zu schreiben.

Von 2005 bis 2012 leitete er die Waldbühne Aigen und seit 2009 die Schlossbergspiele Mattsee.

Seit 2006 produziert, veranstaltet und organisiert er unter den Namen „Freie Bühne Salzburg“ eigene Inszenierungen und lebt als selbstständiger Schauspieler, Regisseur und Autor in Salzburg.

2013 hat er eine eigene Fassung vom „Jedermann“ erarbeitet und ist seither mit Christine Neubauer in der Rolle der Buhlschaft sehr erfolgreich auf Tournee.

Bisherige Arbeiten

Sommerfrische #3 – Schlossbergspiele Mattsee 2017 / Regie, Text

Sommerfrische #2 – Schlossbergspiele Mattsee 2016 / Regie, Text

Die Weberischen 2016 / Regie

Sommerfrische – Schlossbergspiele Mattsee 2015 / Regie, Text

Honigmond 2015 / Regie

Der liebeskranke König – Schlossbergspiele Mattsee 2014 / Schauspiel, Regie, Text

Eine Tötung 2014 / Regie, Text

Der Jedermann im Gwandhaus Gössl 2014, 2015 / Regie

Der Meineidbauer 2013 / Schauspiel, Regie, Text

Kur Amour 2012 / Schauspiel, Regie, Text

Meier Helmbrecht (nach Wernher der Gärtner) 2012 / Regie, Text

Ein Sommernachtstraum 2007, 2010, 2012 / Regie

Romy Schneider 2011 / Regie, Text

Mattseer Adventspiel 2011 / Regie, Text

Die Weberischen 2011 / Regie

Eine Weihnachtsgeschichte (nach Charles Dickens) 2010 / Regie, Text

Winnetou 2010 / Regie, Text

Hexenjagd 2009 / Regie

Les Miserables (nach Viktor Hugo) 2008 / Regie, Text

Ein idealer Gatte 2006 / Regie

Die bitteren Tränen der Petra von Kant 2006 / Regie

Die Bühnenbolde 2005 / Schauspiel, Regie

Esmeralda 2005 / Schauspiel

Betriebsfeier 2004 / Schauspiel

Der heilige Rat 2004 / Schauspiel

Zum grünen Kakadu 2003 / Schauspiel

Gretchen ff 2002 / Schauspiel

Kleine Morde 2001 / Schauspiel

Der Trauschein 2000 / Schauspiel

Geschlossene Gesellschaft 1999 / Schauspiel

Jedermann 1997, 1998 / Schauspiel

Das Mädl aus der Vorstadt 1996, 1997 / Schauspiel

Einer flog über das Kuckucksnest 1995 / Schauspiel